STATTTHEATER LICHTENBERG e.V.
Start Über uns Unsere Stücke Spielplan Darsteller gesucht Unsere Sponsoren
Kontakt / Impressum
Unsere Stücke


PRINZESSIN PUMPERNICKEL

von Angela Sommer-Bodenburg


Das Stück

Welch schreckliches Missverständnis: Der König von Pattalonia hat seine jüngste
Tochter nach einem Brot benannt! Da die Gesetze und auch der König es nicht
erlauben, diesen Fehler zu korrigieren, denn "ein König macht keine Fehler", muss
seine Lieblingstochter den Namen "Prinzessin Pumpernickel" tragen.

Das Brot wird kurzerhand im ganzen Land verboten und der Name "Pumpernickel" darf
für Brot nicht mehr in den Mund genommen werden. Und so gerät die wahre Bedeutung
von Pumpernickel im Laufe der Jahre in Vergessenheit.

Doch anlässlich des neunten Geburtstages erfährt die Prinzessin während ihrer
Geburtstagsparade die wahre Bedeutung ihres Namens. Wie furchtbar! Die Hofmagierin
muss helfen: Mit Fantasie und Einfallsreichtum überlisten die beiden die strenge Etikette
des Hofes.

Fehler werden gemacht, verschwiegen, eingestanden. Sie können tatsächlich, öfter als
man glaubt, korrigiert werden.

Das Theaterstück feierte am 08. Oktober 2015 Weltpremiere im Statttheater Lichtenberg.


Die Autorin

Angela Sommer-Bodenburg, 1948 in Schleswig-Holstein geboren, ist eine deutsche
Kinderbuchautorin, Malerin und ehemalige Grundschullehrerin. Bekannt wurde sie durch
ihre Bücher "Der kleine Vampir". Ihre Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt. Jetzt lebt
sie als freie Autorin und Malerin in New Mexico, USA.


Altersempfehlung

ab 4 Jahre


Premiere im Statttheater Lichtenberg

08.10.2015


Insenzierung

Burkhard Dombrowski


Aufführungsrechte

HARTMANN & STAUFFACHER GmbH Verlag für Bühne, Funk und
Fernsehen, Köln




Unsere Stücke

Spielplan


 
 
Das Statttheater Lichtenberg wird im Internet unterstützt von wohlgemuth & team gmbh.